MUT zum Träumen!

MUT zur Verantwortung!

Margret Rasfeld

Die Menschheit steht vor existentiellen Herausforderungen. Der Lebensstil des höher, schneller, weiter in Konkurrenz gegeneinander überfordert planetare Grenzen. Eine gesellschaftliche Transformation zu Nachhaltigkeit auf allen Ebenen ist zwingend notwendig und erfordert einen Paradigmenwechsel im Bildungssystems.

Margret Rasfeld

Kurzbiografie

Ich trete für die gesellschaftliche Transformation mit Schwerpunkt auf der Bildungskultur ein. Eckwerte sind: Bildung für nachhaltige Entwicklung, wertschätzende Beziehungskultur, Potenzialentfaltung, Verantwortung, Global Citizenship. Aus meiner Tätigkeit als Schulleiterin und Bildungsinnovatorin kenne ich Hürden, alte Muster und die Beharrungskräfte des Systems und inspiriere durch neue Sichtweisen und gelungene Musterbrüche. 

Ich setze mich mit Leidenschaft für die Wünsche, Hoffnungen und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen ein. Für mich sind junge Menschen engagierte Bürger*innen mit Kreativität, Engagement und Gestaltungsmut, die einen Schatz an Potenzialen in sich tragen und weit mehr können, als Erwachsene ihnen oft zutrauen. Ich gebe ihnen Öffentlichkeit und Stimme, im Kleinen und auf großen Bühnen, sodass sie die Herzen berühren, inspirieren und begeistern können.